Julius Tannert bereit für Saisonauftakt


Die Deutsche Rallye-Meisterschaft startet mit der ADAC Rallye Stemweder Berg in die Saison und Julius Tannert zeigt sich bereit für den Auftakt im 300 PS starken Allradler.


Mit einem Rekord-Starterfeld meldet sich die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) nach einem Jahr Zwangspause wieder zurück und feiert am kommenden Wochenende bei der ADAC Rallye Stemweder Berg ihren Saisonauftakt. Insgesamt tummeln sich über ein Dutzend Teams in der höchsten Kategorie der Turbo- Allradler mit rund 300 PS, darunter auch Julius Tannert. Im ŠKODA FABIA Rally2 evo will der Zwickauer um eine Podestplatzierung fahren und sich gemeinsam mit Beifahrer Jan Enderle aus Rheinland-Pfalz in eine gute Position für den Titelkampf bringen.


„Ich kann es kaum erwarten und freue mich riesig auf den Start. Wir werden im Vorfeld der Rallye noch einen Test absolvieren, die neuen Reifen ausprobieren und letzte Abstimmungen am ŠKODA Fabia Rally2 evo vornehmen. Es wird sicher ein spannendes Wochenende und die Konkurrenz wird sehr stark sein. Wir wollen auf jeden Fall ganz vorn mitmischen.“


Die Rallye Stemweder Berg beginnt am Freitagabend und verläuft über insgesamt zwölf Wertungsprüfungen bis zur Zielankunft am Samstagabend. Ein Live-Timing gibt’s unter www.ewrc-results.com