ERFAHRE MEHR ÜBER JULIUS TANNERT:

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean
  • YouTube - White Circle

Tannert will Cup-Führung verteidigen

14.04.2015

Beim zweiten Lauf zum ADAC Opel Rallye Cup in Hessen möchte Julius Tannert seine Führung in der Meisterschaft verteidigen und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen.

 

Die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg am 17./18. April rund um Schlitz ist eine der anspruchsvollsten Rallyes im deutschen Rallyekalender. Der relativ hohe Schotteranteil und die schnellen Asphaltpisten machen die traditionsreiche Veranstaltung zu einer besonderen Herausforderung für die Piloten. Für den ADAC Opel Rallye Cup ist dies der zweite Lauf nach dem Auftakt im Saarland. Erneut treten 20 Teams im wohl stärksten Nachwuchspokal Europas an und kämpfen um wertvolle Punkte in der Meisterschaft.

 

Julius Tannert aus Zwickau reist mit Beifahrerin Jennifer Thielen als Führender nach Hessen und will diese Position auch verteidigen. Mit dem Sieg im Saarland konnte sich der 24-jährige an die Spitze der Meisterschaft setzen und wird nun von 19 Konkurrenten gejagt. Dementsprechend motiviert geht der junge Sachse am kommenden Wochenende an den Start. 

 

„Die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg ist eine schwierige Rallye und wir wollen hier wieder ganz vorn mitmischen. Dennoch dürfen wir nicht die Meisterschaft aus den Augen verlieren und müssen ein cleveres Rennen abliefern. Fehler verzeiht diese Rallye keine. Ich bin mir sicher, dass die internationale Konkurrenz mir das Leben schwer machen wird, aber ich freue mich auch darauf.“, blickt Tannert auf das bevorstehende Wochenende.

 

Die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg führt über insgesamt 437 Kilometer, auf zwölf Wertungsprüfungen. Los geht‘s am Freitagabend ab 17.45 Uhr mit vier Wertungsprüfungen bis tief in die Nacht. Der Restart am Samstagmorgen erfolgt bereits um 7.01 Uhr. Nach weiteren acht Wertungsprüfungen wird das Ziel in Schlitz ab 17.30 Uhr erreicht sein.

 

Für daheimgebliebene Fans bieten Opel und ADAC auf den Websites
www.opel-motorsport.com und www.adac-motorsport.de ein Live-Timing an. Einen Bericht über die ADAC Hessen Rallye Vogelsberg und die Ereignisse beim zweiten Lauf des ADAC Opel Rallye Cups zeigt der TV-Sender SPORT1 am Samstag, den 25. April, ab 11.30 Uhr im Format „DRM - Das Magazin der Deutschen Rallye Meisterschaft“.

 



 

Please reload