ERFAHRE MEHR ÜBER JULIUS TANNERT:

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean
  • YouTube - White Circle

Rallye-EM: Tannert will in Nordirland punkten

26.03.2015

Nach dem schwierigen Start in Lettland möchte Tannert nun beim nächsten Lauf zur FIA ERC Junior Championship in Nordirland überzeugen.

 

Nach dem erfolgreichen im ADAC Opel Rallye Cup, möchte Tannert nun auch in der Rallye-EM wichtigen Boden gut machen. Nach dem ersten Lauf auf Schnee und Eis in Lettland geht es am Osterwochenende ins nordirdische Belfast zur Rallye „Circuit of Ireland“, dort warten auf den jungen Zwickauer schmale und sehr schnelle Asphaltpisten, auf denen er sein Können beweisen möchte. Gemeinsam mit Luxemburgerin Jennifer Thielen tritt er gegen 19 Konkurrenten aus ganz Europa an.

Die FIA ERC Junior Championship ist somit eine der stärksten Nachwuchsserien im Rallyesport.  

 

„Ich freue mich riesig auf diese Herausforderung. Die Strecken in rund um Belfast sind extrem anspruchsvoll und verzeihen keine Fehler. Mit Hilfe der ADAC Stiftung Sport haben wir die tolle Möglichkeit uns mit der internationalen Konkurrenz zu messen. Ich hoffe dass wir hier mit einigen guten Zeiten auf uns aufmerksam machen können.“ 

 

Los geht’s für das deutsch-luxemburgische Duo am Wochenende vom 2. bis 4. April. Bereits eine Woche vor der Rallye „Circuit o Ireland“ nutzt Tannert einen Lauf zur Irischen Meisterschaft als Vorbereitung auf die Rallye und die spezielle Streckencharakteristik. Insgesamt warten 18 Prüfungen mit über 230 Wertungskilometer auf die Piloten.

 

TV-Termine Eurosport:

2. April: 23:30 Uhr / 3. April: 23:00 Uhr

4. April: 23:00 Uhr / 5. April: 08:00 Uhr

Please reload