Tannert wird Förderpilot der ADAC Stiftung Sport

01.12.2014

Tolle Aussichten für 2015: Julius Tannert wurde als Förderpilot in die ADAC Stiftung Sport aufgenommen und erhält professionelle Unterstützung für das nächste Jahr.

 

Die ADAC Stiftung Sport unterstützt seit 1999 gezielt Motorsportler, um ihnen bei ihrer Karriere behilflich zu sein. In den verschiedenen Förderbereichen wie Formel, GT-Sport, Rallye, Kart, oder Motorrad können Piloten auf sich aufmerksam machen und werden von  Scouts entdeckt. Die Stipendiaten erhalten neben einem finanziellen Zuschuss zur Realisierung ihrer Motorsportsaison, Renn- und Trainingskleidung sowie in Seminaren auch Informationen zu den Themen Karriereplanung, Fitness, Ernährung, Medien, Marketing und Technik. Prominente Namen wie die Formel-1-Piloten Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg oder Adrian Sutil waren bereits Förderpiloten der ADAC Stiftung Sport.

 

 

Julius Tannert aus Zwickau ist einziger Sachse der Piloten, die im kommenden Jahr diese Förderung im Bereich Rallye erhalten. Gemeinsam mit Co-Pilotin Jennifer Thielen möchte der 24-Jährige diese Chance für die neue Saison entsprechend nutzen: „Diese Förderung bedeutet mir viel“, freut sich Tannert. „Ich bin stolz über die Aufnahme in die ADAC Stiftung  Sport und bin dem Vorstand und Stiftungsrat sehr dankbar für diese Entscheidung. Damit ergeben sich neue Möglichkeiten für uns. Wir möchten diese bestmöglich nutzen und der Förderung gerecht werden.“
 

Please reload

ERFAHRE MEHR ÜBER JULIUS TANNERT:

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean
  • YouTube - White Circle