ERFAHRE MEHR ÜBER JULIUS TANNERT:

  • Instagram Clean
  • Facebook Clean
  • YouTube - White Circle

Tannert verteidigt Cup-Führung

09.09.2014

Julius Tannert konnte zur ADAC Ostsee Rallye seinen ersten Platz im ADAC Opel Rallye Cup behaupten und holte das vierte Podium in Folge.

 

Der Titelkampf im ADAC Opel Rallye Cup ist voll entbrannt. Zwei Veranstaltungen vor dem Saisonende sind die ersten drei Piloten in der Gesamtwertung lediglich um sechs Zähler getrennt. Julius Tannert aus Zwickau liegt dabei mit zwei Punkten Vorsprung an der Spitze des stärksten Nachwuchspokals Deutschlands.

 

Beim sechsten Lauf der Saison an der Ostsee zeigte Tannert mit dem dritten Platz und damit dem vierten Podium in Folge erneut eine starke Leistung, nachdem er die letzten drei Rallyes als Sieger beendete. Mit den zusätzlichen Punkten aus der Powerstage startet der 24-Jährige als Führender der Meisterschaft in knapp zwei Wochen zum vorletzten Saisonlauf, der Rallye Litermont.

„Wir haben wichtige Punkte gesammelt und die Gesamtführung verteidigt, dennoch sind wir nicht restlos zufrieden, weil unser Ziel bei jeder Rallye der Sieg ist. Der Kampf an der Spitze ist wirklich hart, aber wir wollen den ADAC Opel Rallye Cup gewinnen.“

Die ADAC Litermont Rallye Saar in startet am 19./20. September in Saarlouis und auf die 20 Opel-Piloten sowie die Starter in der deutschen Meisterschaft warten über 130 Wertungskilometer.

ADAC Opel Rallye Cup Punktestand 2014 (nach 6 von 8 Läufen)

1. Julius Tannert  164
2. Emil Bergkvist (S) 162
3. Jacob Madsen (DK) 158
4. Partrick Push 153
5. Dominik Dinkel 138

Please reload